Gästebuch

Neuen Eintrag schreiben

Franziska Liebelt aus Bad Teinach- Zavelstein, 25. Juli 2018

E-Mail
Nun fahren wie schon im 7. Jahr mit großer Freude unsere Wanderfahrten. Die „Liberty“ hat inzwischen den Namen „ Zigeunerexpress . Mit meiner Tochter und den beiden Enkelkindern führen wir von Neubulach bei Calw in den Odenwald nach Freudenberg in 6 Tagen. Nährte Woche fahren wir vom Nordschwald zum Chiemsee. Das sind ca. 450 km. Wir freuen uns schon sehr darauf. Wenn ich meine Enkelsöhne frage ob sie nächstes mal wieder mitkommen, erhalte ich immer die Antwort: „Ja, aber nächstes mal länger! „

Traudl Grabherr aus Königstetten, 11. Juli 2018

Jetzt muss ich endlich auch mal ein gaaaanz dickes Lob loswerden: Seit einigen Jahren fahre ich nun Ihren Softrunner und bin mehr als zufrieden. Er ist nicht nur ausgesprochen hübsch -ein echter Hingucker- und unfassbar bequem, ich bin vor allem immer wieder begeistert, wie sicher und geländegängig er ist. Damit macht das Fahren Mensch und Pferd noch mehr Spaß. Herzliche Grüße aus Österreich!

Petra Blischke aus Butzbach, 07. Mai 2018

E-Mail
Liebe Familie Schmid,

seit zwei Wochen besitze ich jetzt diesen genialen 4W-Softrunner. Es ist ein TRAUM!!!!!

In jeder freien Minute sitze ich auf dem kleinen Wagen und kann gar nicht genug davon bekommen. Er passt genau zu meiner Tinkerstute, größenmäßig und optisch und Sie haben ihn wirklich genau so gebaut, wie ich ihn haben wollte! Vielen Dank dafür!

Endlich kann ich auch ganz alleine ausfahren, denn das Pferd scheint so gerne vor dem Wagen zu laufen, es scheint sie überhaupt nicht anzustrengen oder irgendwie zu beeinträchtigen, dass sie jeden Tag auf s neue, fröhlich am Zaun steht und ihr Gebiss ins Maul nimmt und einfach mitkommen will. Sie wartet brav, bis ich alles festgeschnallt habe und dann geht s los. Scheinbar völlig ermüdungsfrei und das hier im Taunus doch ständig über Berg und Tal! Ich habe ein total sicheres Gefühl und kann, falls ich wie letztens auf ein unpassierbares Hindernis stoße ,direkt auf dem Weg wenden, ohne dass mein Pferd angenervt ist, wie früher öfter mal. Alles so super, ich kann es gar nicht beschreiben.

Passanten, die uns begegnen loben in schönster Regelmäßigkeit den wunderschönen Anblick. Ich denke schon, dass sie da in erster Linie an Pferd und Wagen denken ;-)!

Ich besitze ja schon seit Jahren die größere Country-Kutsche von Ihnen und damit fährt es sich zweispännig natürlich auch ganz, ganz toll, aber so für mich alleine und jeden Tag zum Seele baumeln lassen und einfach nur glücklich sein, war jetzt dieser kleinere Wagen einfach die Offenbarung.

Vielen, vielen Dank nochmal und weiterhin ganz viel Erfolg und lauter ähnlich begeisterte Kunden, ganz liebe Grüße aus Hessen, Petra Blischke

Herbert Josef Schöpf aus 6116 Weer, Tirol,

E-Mail
Sehr geehrte Damen und Herren!
Sollte bei ihrem Gebrauchtmarkt eine Personenkutsche für ca. 12 Personen angeboten werden, bitten wir um Verständigung.
Hauptsächlich würden wir uns für unsere Zwecke um eine Wagonette, Vis á Vis oder einen Planwagen interessieren.
Vielen Dank und liebe Grüße aus Tirol
Herbert Josef Schöpf

Birgit Hähl-Schmitz aus Wesseling, 15. Mai 2017

Vor ca. 4 Wochen haben wir unsere 2. (etwas größere) SAWA Kutsche bei Familie Schmid abgeholt.
Sie ist ein Traum :-) Stolz haben wir sie zu unserer Maifeier unseren Gästen gezeigt. Manch neidischer Blick war dabei
Da wir ja noch ein zweite SAWA Kutsche haben und das Wetter noch nicht so war um das gute Stück einzuweihen, war gestern dann der große Tag.
Wir haben eine wunderschöne Tour gemacht und sind restlos begeistert. Vielen lieben Dank an Familie Schmid die einfach jeden Wunsch berücksichtigt den man hat.
Auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank

Birgit und Bernhard Hähl-Schmitz

Elke Kretschmer aus Laufach, 05. Oktober 2016

Liebe Familie Schmid! Vor etwa 8 Wochen haben Sie uns unseren maßgefertigten Ein-bis-drei-Spänner-Einachser für meine Shetlandponys persönlich geliefert und die Handhabung erklärt, was ich schon super toll fand. Da ich bereits einen hochwertigen Einspänner-Sulky besaß und somit Vergleiche anstellen konnte, war und bin ich nach den ersten Ausfahrten restlos begeistert. Durch das Anti-Nick-System erfährt man ein ganz neues, ruhigeres Fahrgefühl. Der Wagen ist wirklich sein Geld wert. Die Ponys lassen sich gerne anspannen und unsere Ausflüge werden immer länger, da auch die Fahrten für mich viel weniger anstrengend sind als mit dem alten Einachser. Und ich bin mir sicher, dass wir wohl im kommenden Jahr Urlaub am Bodensee machen werden, wenn unser Wagen so aufgerüstet wird, dass ich auch unseren Dülmener damit fahren kann.
Danke und herzliche Grüße aus Laufach
Elke Kretschmer

E. D., 25. April 2016

E-Mail
Hallo!
Nach unserem Umzug ins Leinebergland zieht unsere Lotte den Softrunner 4W nun die "Berge" rauf und runter...wir sind immer noch begeistert!
Herzliche Grüße
Elke Dittmann